Ich brauche Hilfe

Erst einmal ist es toll, dass Sie, Du oder ihr Mut gefasst habt /haben und nach Hilfe gesucht habt. Das ist der schwierigste Schritt von allen.

Manchmal ist es möglich, die Gefühle ganz genau zuzuordnen und Sie wissen schon genau, was Ihnen Schwierigkeiten bereitet oder was genau bei Ihnen los ist. Anderen fällt dies aber sehr schwer und es sind so viele Gefühle da oder es will einfach gar nicht mehr im Alltag klappen und das Einzige was klar ist, ist: Irgendwie brauche ich Hilfe oder wir als Paar brauchen Hilfe.

Ich bin dafür da, dass gemeinsam mit Ihnen in einem kostenlosen kurzen Erstkontakt zu erörtern und herauszufinden, was für Hilfe es braucht und ob ich helfen kann.

Das kann über kurzfristige Beratungen oder auch länger andauernde Therapie klappen. Aufgrund meiner Ausbildung, fließen viele Elemente der kognitiven Verhaltenstherapie in die Behandlung mit ein und ich überlege mir auch gerne mit Ihnen gemeinsam Aufgaben, damit Neues in den Alltag integriert werden kann. Ich arbeite allerdings auch mit schematherapeutischen Ansätzen, Inhalten aus der DBT oder traumatherapeutischen Ideen.

​​​​​​​Für akute Kriseninterventionen stehe ich leider nicht zur Verfügung, da mir online einfach teils die Hände gebunden sind und ich so nicht gewährleisten kann, dass Ihnen, dir oder euch wirklich nichts passiert.

Business_Magdalena_Mohr_lea_böhland_foto